20 Wochen Aktions-Präsenz in Büchel vom 26. März bis 9. August 2017

von www.ecomujer.org

Climate Crimes – Verbrechen im Namen der Grünen Energie

Sehr guter Film zum sogenannten Klimaschutz durch gruene Energie (Wasserkraft, Biogas, Biodiesel) von 2013, und immer noch aktuell, erst Recht nach dem Trump angekündigt hat, den Climate Action Plan und die Trinkwasserscchutzrichtlinien aufzuheben. (siehe: https://www.whitehouse.gov/america-first-energy)

www.sonnenseite.com/TV-Tipps

Climate Crimes Film - Vollversion (54:31)

******

Das Dorf und die Welt (Maria Mies)

Tribunal Monsanto

Alternative Ökonomien

In einer Zeit, die von vielfachen Krisen geprägt ist, präsentieren wir Frauen-Forschungen, Meinungen und mehr zu den Fragen: Wie wollen wir leben? Wie können wir in der Krise überleben? Ist ein Klima-freundliches, gerechtes Leben möglich? Zu unserem vielfältigen und wachsenden Webteil.

Über den NSU-Prozess

Der Blog NSU-Prozess Entgrenzen stellt kritische Betrachtungen von Diskurs, Raum und Interaktionen des Prozesses zusammen.

The Economics of Happiness - Die Ökonomie des Glücks

Neben einer grundlegenden Analyse der Globalisierung bietet dieser Film eine hoffnungsvolle Botschaft für die Zukunft. WLOE hat deutsche Untertitel und eine Internet-präsenz erarbeitet. Infos & Bericht  DVDs bei ISEC bestellen: isec.de(at)gmx.de

"Die Zukunft, die wir wollen"

 

 

 

 

von Christa Wichterich: "Die Zukunft, die wir wollen: Eine feministische Perspektive" mehr

Willkommen bei WLOE - Women and Life on Earth Internetprojekt

WLOE e.V. wurde 2003 bis 2012 in Deutschland als eingetragener Verein geführt. Das Archiv des Vereins aus dieser Zeit befindet sich in Berlin im Frauenforschungs-, -bildungs- und -informations-zentrum FFBIZ. Es ist der Öffentlichkeit zugänglich.
Mit eurer Hilfe, können unsere internationalen Redaktionsteams in Deutschland und in den USA weitermachen. Heute sind wir ein Projekt der Friedensgruppe: Traprock Center for Peace & Justice im Bundesstaat Massachusetts.


ICAN-Aktionswoche, 10. bis zum 17. Februar

Neuigkeiten

20.02. 2017

"Unaufhörlich für den Frieden": Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit Austellung in München

Dienstag, 14. Februar 2017 bis Mittwoch, 22. März 2017 [mehr...]

11.02. 2017

ICAN-Aktionswoche beginnt jetzt

"In sieben Wochen ist es soweit: Die Vereinten Nationen werden in New York offiziell die Verhandlungen über ein internationales Atomwaffenverbot beginnen. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass ein starkes Abkommen herauskommt und dass möglichst viele Staaten mitmachen." [mehr...]

30.01. 2017

18.000 gegen Agrarindustrie!

"Am 21. Januar waren wir in Berlin 18.000 für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, artgerechte Tierhaltung und fairen Handel!" [mehr...]

08.01. 2017

Campact fragt: "wem ist das vorläufige Ende von TTIP zu verdanken?"

"TTIP ist erledigt – und kaum jemand freut sich. Jahrelang haben wir gemeinsam gehofft, gekämpft, Hunderttausende in ganz Europa auf die Straße gebracht." [mehr...]

23.12. 2016

Kiyaks Deutschstunde / Terrorismus: Gefangen in der Reaktionsroutine

"Ein Terrorakt ist ein Drama der Rede und Gegenrede. Auf Gewalt und Zerstörung folgen Entsetzen und Empörung. Geht es überhaupt anders?" [mehr...]