20 Wochen Aktions-Präsenz in Büchel


vom 26. März bis 9. August 2017:
Die 20 Wochen stehen für die 20 Atombomben, die in Büchel stationiert sind.

Women20: Spitzenfrauen und Business-Feminismus

24. April 2017 von Christa Wichterich Heinrich-Böll-Stiftung
"Die Kernbotschaft des Women20-Gipfels in Berlin ist klar: Frauen, vor allem Unternehmerinnen, sollen Wachstumsmotor und Stabilisator der Wirtschaft sein. Doch dieser Business-Feminismus kümmert sich herzlich wenig um soziale Ungleichheiten zwischen Frauen."mehr

 

Bayer & Monsanto – bleibt uns vom Acker

Was Megafusionen für die Welternährung bedeuten
EcoMujer - Frauen und Umwelt berichtet

Willkommen bei WLOE - Women and Life on Earth Internetprojekt

WLOE e.V. wurde von 2003 bis 2012 in Deutschland als eingetragener Verein geführt. Das Archiv des Vereins ist der Öffentlichkeit zugänglich im Berliner Frauenforschungs-, -Bildungs- und Informationszentrum FFBIZ. Mit eurer Hilfe, kann unser internationales Redaktionsteam in Deutschland und in den USA weitermachen. Heute sind wir ein Projekt der Friedensgruppe: Traprock Center for Peace & Justice im Bundesstaat Massachusetts. Wir freuen uns, das unser Redaktionsteam in Bonn während des COP23 Weltklima Gipfel dabei sein kann.

WLOE bei der Klimakonferenz COP 23 in Bonn

Zwei Tage vor der Klimakonferenz in Bonn gingen rund 25.000 Menschen auf die Straße, um für Klimaschutz und Kohleausstieg zu demonstrieren. Der Protest war kreativ, bunt und international. Zu einer Klimademo sind noch nie so viele Menschen in Deutschland zusammengekommen. Das zeigt, dass das Thema Klimaschutz viele Menschen bewegt, und auch dass der Kohleausstieg längst für die Mehrheit der Bevölkerung keine Frage des ob, sondern des wann wurde. WLOE war dabei:


Foto: H. Campino/WLOE

Neuigkeiten

16.11. 2017

Die XXL-Klimabilanz der Fleisch- und Milchgiganten

"Die 20 weltweit größten Fleisch- und Milchkonzerne verursachen mit 932 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr mehr Emissionen als Deutschland, der viertgrößte Industriestaat der Welt, mit 902 Millionen Tonnen CO2/Jahr." [mehr...]

10.11. 2017

Klima-Proteste in Bonn

„No-Climate-Change Demonstration am 11.11. Begin: 10:30 Uhr Busbahnhof/Kaiserplatz Bonn; Bericht von Attac [mehr...]

25.10. 2017

COP23 kommt nach Bonn, WLOE auch

In diesem Jahr hat Fidschi den Vorsitz bei der Weltklimakonferenz, die vom 6. bis 17. November in Bonn stattfindet. Ob in Europa oder im Pazifikraum — der Klimawandel ist für viele Menschen harte Realität. [mehr...]

09.10. 2017

ICAN: Friedensnobelpreis – wie geht es weiter?

"Wir freuen uns wahnsinnig und wollen die Auszeichnung nutzen, um unser Anliegen nach vorne zu bringen: der Kampf für ein internationales Atomwaffenverbot und eine Welt ohne diese schrecklichen Massenvernichtungswaffen." [mehr...]

19.09. 2017

Protestaktion mit riesigen Buchstaben am AKW Gundremmingen Atomkraftgegner fordern: Atomrisiko jetzt abschalten!

„Es ist unverständlich, dass wir der Gefahr von Block C vier weitere Jahre ausgesetzt werden sollen, dass weitere vier Jahre Atommüll produziert werden soll und gleichzeitig der Ausbau der Windkraft in Bayern blockiert wird“, erklärt Thomas Wolf von der „Mahnwache Gundremmingen“. [mehr...]